Daniel Mitchell

Daniel

*19.06.1995                                †10.07.2008
 

In liebevoller Erinnerung an Daniel Mitchell


Daniel,

Was würde ich geben,
für ein Lachen von Dir,
für einen Spruch von Dir,
für Dein Gesicht vor mir,
doch dies ist nur noch in meinem Herzen.

Worte können nicht ausdrücken,
wie sehr ich Dich vermisse und
wie lieb ich Dich habe.

Deine Mama

Du wirst immer in unseren Herzen sein und wir werden immer stolz auf Dich sein. Wir wünschten uns so sehr wir hätten Dir helfen können, Dich trösten können. Ich weiß, Du bist jetzt in guten Händen, vorbei ist all Dein Seelenschmerz und ich sehe Dich lächelnd vor mir. Dies ist mir der größte Trost und die Hauptsache ist, dass es Dir jetzt gut geht. Wir sehen uns wieder.

Daniel nahm sich am 10.07.2008 das Leben. Er ging mit unserem Hund spazieren. Dieser kam zitternd allein zurück. Daniel war einem Zug entgegengegangen. Zehn Minuten von unserem Haus entfernt.

Ungefähr drei Wochen vorher ist er 13 Jahre alt geworden.

Daniel war wegen Selbstmordgedanken und einer Psychose 6 Wochen in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie. Wir dachten es ginge ihm besser, denn er machte einen lockeren Eindruck. Daniel war eigentlich ein intelligenter fröhlicher Junge, immer einen trockenen Spruch auf den Lippen. Doch leider hatte er auch viel Schmerz und Trauer in sich und er veränderte sich immer mehr.

Der himmlische Vater hat ihn nach Hause kommen lassen, dort wo es keine Tränen und keinen Schmerz mehr gibt.
 



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang