Dennis Mitchel

– Zum Andenken an unseren geliebten Denny –

Dennis Mitchel

*20.05.1984                                                     †01.08.2003
 

Ich weiß, an wen ich glaube,Ich weiß, was ewig bleibet,
Ich weiß, was fest besteht,Wo alles wankt und fällt,
Wenn alles hier im StaubeWo Wahn die Weisen treibet
Wie Staub und Rauch verweht.Und Trug die Klugen hält.
  
 Ernst Moritz Arndt (1. August)


Dennis Mitchel


Wir lieben und vermissen dich sooo sehr ...
Du fehlst überall und in jeder Minute ...
Der einzige Trost der uns bleibt ist,
was uns trennt ist die Zeit ...

Deine Mum, dein Dad und deine Schwester Michele Denise...
 

Gedicht Denny



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang