Joshua & Jannik

Joshua

Joshua

*06.01.1997                                †09.04.2001
 

JOSHUA, geboren am 06.01.1997 um 05:31 Uhr, wurde im Alter von 4 Jahren am 09.04.2001 von einem Betrunkenen morgens um 08:03 Uhr auf dem Zebrastreifen überfahren, vor den Augen seiner Oma und seinem Zwillingsbruder JANNIK.

JOSHI, ich vermisse dich und ich liebe dich unendlich. (Joshi warum bist du cool????? Weil du meine MAMI bist).

Das Bild ist am 05.04.2001 entstanden (4 Tage vor seinem Tod).
 

Jannik

Jannik

*06.01.1997                                †24.12.2002
 

Das ist JANNIK auch am 05.04.2001.

JANNIK ist der eineiige Zwilling von JOSHUA, ebenfalls am 06.01.1997 geboren um 06:03 Uhr.

JANNIK und ich standen nach JOSHI's Tod unter Schock und dennoch versuchten wir weiterzuleben. Das gelang uns einigermaßen.

Bis zum 01.05.2002, da fiel mir auf, dass NIKI ständig hinfällt ohne ersichtlichen Grund. Ich ging am 02.05.2002 gleich mit ihm in die Kinderklinik und da wurde er dann untersucht und musste auch gleich dort bleiben, ich dachte, ich breche zusammen.

Ich erhielt mittags um 15:05 Uhr die Diagnose und gleichzeitig das Todesurteil von NIKI. NIKI hat einen Gehirntumor (am Hirnstamm inoperabel).

Ich weinte und schrie und verfluchte Gott, denn was habe ich getan, dass er mir auch noch NIKI nehmen will???

NIKI erklärte ich, dass er jetzt eine Weile im KKH bleiben muss, da er krank sein und er im KKH besser versorgt werden würde (ich wusste, dass er mir das nicht glaubte, aber er sagte nie etwas).

NIKI bekam Chemo und Bestrahlung. Er nahm innerhalb kürzester Zeit 25 kg zu wegen des Cortisons. Es wurde aber nicht besser.

Am 03.12.2002 sagten die Ärzte, dass NIKI die Nacht nicht überleben würde und ich hab immer nur geschrien und geweint.

NIKI sagte zu mir: "MAMI, ICH WILL NICHT MEHR, JOSHI WARTET AUF MICH, DARF ICH ZU IHM ?????".

Was soll man darauf antworten? Ich sagte zu ihm: "NIKI, DU DARFST ÜBERALL HIN WO DU WILLST, UND WENN DU ZU JOSHI WILLST, DANN LASS ICH DICH GEHEN". NIKI hat dann noch mal gekämpft.

Am 24.12.2002 um 13:05 Uhr sagte NIKI: "MAMI, ICH HAB DICH LIEB, PASS HIER AUF ALLE AUF, ICH REISE JETZT ZU JOSHI". Ich küsste ihn und sagte ihm, wie lieb ich ihn habe und dass er von nun gut auf sich und JOSHI aufpassen solle. Meine Eltern und meine Schwester verabschiedeten sich auch von ihm.

Um 14:12 Uhr schlief er friedlich für immer ein.

Ich bin so dankbar zwei so zauberhafte Jungs gehabt zu haben.

NIKI ICH LIEBE DICH UND VERMISSE DICH UNENDLICH.

IN EWIGER LIEBE EURE MAMI
 



Lieber JOSHUA und JANNIK,
erstmal wünsche ich einen schönen Nikolaustag, der war immer aufregend bei uns, denn Ihr hattet nie Angst vorm Niggi-Näggi, denn Ihr ward ja "immer brav"...

Ich wollte Euch danken, denn Ihr habt mir am 24.11.05 das schönste Geschenk gemacht, das es gibt. Ihr habt mir eine kleine JAMIE geschickt... Ihr habt nun eine kleine Schwester wie Ihr es Euch immer gewünscht habt, und Niki, sie hat den Namen deiner besten Freundin bekommen, so wie Du es immer wolltest.

Ihr 2 zuckersüßen Engel: ich LIEBE EUCH UNENDLICH

Passt oben bei den Sternen auf Euch auf und seid die Schutzengel für JAMIE...

IN UNENDLICH GROSSER LIEBE
EURE MAMI MIT JAMIE FEST IM ARM
1000 Küsse
 

Zu Joshuas' und Janniks Gedenkseite



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang