Leben ohne Dich - Für Louise


Louise

Louise nach der ersten Heilung (Sommer 2002).


Louise


Unsere Tochter Louise wurde am 12. Juli 1998 mit einem Down-Syndrom geboren.

Louise erkrankte im Alter von 2 Jahren an Leukämie. Sie erlitt 3 Leukämieausbrüche, die jeweils gestoppt werden konnten.

11 Tage vor ihrem 6. Geburtstag und einer geplanten Knochenmarktransplantation bei der ihre ebenfalls geistig behinderte Schwester Loreen (5 Jahre alt) Knochenmark spenden sollte, verstarb Louise zuhause in den Armen von uns. Sie erlitt einen Schlaganfall. Vermutlich haben die ganzen Chemotherapien ihre Adern in Mitleidenschaft gezogen, so dass diese nicht mehr standhalten konnten.

Louise war ein ganz tapferes Mädchen. Sie ertrug mit einer enormen Fröhlichkeit fast 4 Jahre Krankenhausaufenthalte im Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf. Zu anderen Patienten, die oft weinten und nach Hause wollten, sagte Louise: "Du musst erst Chemo haben, damit Du gesund wirst!" In jedes Tischgebet hat sie andere Kinder mit einbezogen: "Lieber Gott, vielen Dank für Speis und Trank. Mach mich schnell gesund. Alle anderen Kinder auch gesund. Amen!"


Louise

Louise im September 2003 nach dem 2. Laukämieausbruch


Louise wurde bei Vollmond und stürmischem Wetter geboren und sie ging bei Vollmond und stürmischem Wetter. Die Engel im Himmel haben geweint und getobt, dass ein wertvoller Mensch von der Erde gehen muss, aber die Engel haben auch ein Donnerwetter veranstaltet mit Blitz und Donner und haben ihr somit ein Feuerwerk bereitet, als sie oben ankam.

Wir glauben, der liebe Gott schenkt seine ganz besonderen tapferen lieben Kinder in Familien, die das durchstehen. Er weiß, wo sie gut aufgehoben sind. Vielleicht hat er zu Louises Geburt oben nicht so viel Platz gehabt, musste sich umsehen, wo eines seiner liebsten Geschöpfe untergebracht werden kann.

Und er hat uns auserwählt. Und nun brauchte er sie dringend wieder. Er hat sie uns nur geliehen und uns damit die wunderschönste Zeit auf Erden bereitet.

Wir sind dankbar, dass Louise bei uns war. Wir tragen sie im Herzen und unsere zweite Tochter Loreen an der Hand.


Louise

Louise mit Loreen im Juni 2004 (4 Wochen vor Louises Tod)
 

Zu Louises Garten



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang