Leben ohne Dich - Für Phillip Luca


Phillip Luca

Geboren am Montag den 24. September 2007 um 7:08 Uhr
gestorben am selben Tag nur eine Stunde später.

Eine Stunde leben.
Eine Stunde Kampf?
Eine Stunde Kampf für ein Leben?

Ich weiß es nicht.
Fakt ist, es sind viele Ungereimtheiten aufgetreten.
Doch hier und jetzt geht es nur um Phillip Luca.

Phillip der Freund
und
Luca der Schutzpatron

Er, dieser kleine Mensch.
Er hat nicht lange genug gelebt um zu irgendeinem, außer zu seinen Eltern, eine wirkliche Bindung aufzubauen.
Er hatte nicht den Hauch einer Chance.

Aber er hat schon viel bewirkt!

Da sind seine Eltern
Katharina und Matthias.
Beide noch jung an Jahren und gerade mal am Anfang eines eigenständigen Lebens.
Phillip Luca war kein Wunschkind, wie denn auch?!
Trotzdem haben sich beide einstimmig für eine gemeinsame Zukunft mit ihrem Kind ausgesprochen.
Beide haben diese Gemeinsamkeit umgesetzt und sind zusammen gezogen.
Beide haben sich in ihrer Freiheit eingeschränkt und sind Kompromisse eingegangen.
Beide haben sich mit ihrem Partner auseinander gesetzt und auch gelernt nachzugeben.
Beide sind gereift und wollten Verantwortung für ihre kleine Familie übernehmen.
Beide haben sich auf ihren Sohn gefreut.
Ich weiß nicht was die Zukunft bringt, aber für diese Leistung haben sie meinen Respekt.

Da sind die Brüder, Schwestern, Tanten, Onkel und Freunde.
Alle haben sich auf ihn gefreut.
Ihn dessen Name, Phillip Luca, bis zuletzt geheim geblieben ist und der Anlass zu den wildesten Spekulationen gab.
Manche tippten sogar auf ein Mädchen.
Es wurden Pläne geschmiedet und Zukunftsträume ausgemalt.
Wären alle umgesetzt worden hätte er keine Zeit zum Schlafen gehabt.
Alle, aber wirklich alle hatten irgendetwas mit dem Jungen vor und wollten etwas mit ihm unternehmen.
Er war noch nicht auf der Welt aber schon Bestandteil von ihr.

Da sind die Großeltern.
Welch ein Schock, OMA -- OPA, zumindest für die Eltern von Katharina.
Aber dann, Vorfreude, Kinderlachen, Toben
Kleine fragende Augen die alles glauben ------
Die Aussicht auf eine große Familie mit quirligem Kinderlachen.

Da sind zwei Familien.
Auch diese Familien, die vorher nichts voneinander wussten,
auch die wären sich mit der Zeit näher gekommen.

Phillip Luca ist Sohn, Enkel, Neffe und Urenkel.

Phillip Luca
Geboren am Montag den 24. September 2007 um 7:08 Uhr
mit einem Gewicht von 2620 g und einer Körpergröße von 45 cm

gestorben am selben Tag nur eine Stunde später.

Wo war dein Schutzpatron?

(geschrieben von Phillip Lucas Opa)
 



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang