© Reg Littlefield

 

 

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder


Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember (Worldwide Candlelighting Day) stellen verwaiste Eltern, trauernde Geschwister, Verwandte und Freunde um 19.00 Uhr Ortszeit weltweit eine brennende Kerze ins Fenster. In der einen Zeitzone erlöschen die Flammen, in der nächsten werden sie entzündet. So wandert ein Lichterband zum Gedenken an alle verstorbenen Kinder um die ganze Welt.

Dieses Licht steht auch für die Hoffnung, dass das Leben der Angehörigen durch die Trauer und den Schmerz nicht für immer dunkel bleibt. Das Licht schlägt Brücken von einem trauernden Menschen zum anderen, von einer Familie zur anderen, von einem Haus zum anderen, von einer Stadt zur anderen, von einem Land zum anderen, von einem Kontinent zum anderen.

Das Licht wärmt ein wenig das kalt gewordene Leben und wird sich ausbreiten, wie ein erster Sonnenstrahl am Morgen.

Seit 2008 gestalten wir als Selbsthilfegruppe immer am Vorabend des Worldwide Candlelighting Day einen Gedenkgottesdienst in der Dorfkirche Alt-Wittenau.


Gedenkgottesdienst 2013


 

 

Danach - wie immer - Beisammensein im Gemeindehaus:

 

 





 G
edenkgottesdienst 2012

"Alles wandelt sich, nichts vergeht..."

 



Im Anschlusss - Beisammensein im Gemeindehaus:

 



   *****************

    Gedenkgottesdienst 2011
           
"Somewhere Over The Rainbow..."

      

Nach dem Gottesdienst -  Buffet und gute Gespräche im Gemeindehaus:

   

****************

  Gedenkgottesdienst 2010

           


                            

"Schick mir einen Engel.."

**********

Berliner Tagesspiegel  vom 13.12.2010  -  Ein Artikel über unseren Gedenkgottesdienst:


****************
Und nach dem Gottesdienst -
 Beisammensein bei Tee, Glühwein und Gebäck und Zeit für Gespräche:

           

****************

Gedenkgottesdienst 2009


       
Der geschmückte Altarraum

Lichterglanz für unsere Kinder - zur Erinnerung und gegen das Vergessen

****************

Gedenkgottesdienst 2008



Viele Laternen auf dem Altar... Für jedes verstorbene Kind brannte dort ein Licht.

************

      

Die Dorfkirche Alt-Wittenau - Hier finden unsere Gedenkgottesdienste statt.



Text am 09 Mar 2009 durch Sabina eingestellt
Content Management Powered by CuteNews