Leben ohne Dich - Für Simon

Gehe nicht für immer

Lass es geben ein Wiedersehen
Und mache den Abschied nicht schlimmer
Du darfst ruhig gehen
Aber nicht für immer

Ich hab Dich wirklich gern
Und vertraue Dir
Geh ruhig fern
Komm aber zurück zu mir

Gehe ein, gehe aus
Gehe wohin es Dir gefällt
Kehre aber zurück nach Haus
Und erzähle mir von der Welt

Du bist nicht mehr da
Doch spür ich Dich
Du bist da
Und streichelst mich

Lass es geben ein Wiedersehen
Und mache den Abschied nicht schlimmer
Du darfst ruhig gehen
Aber nicht für immer

von deiner Schwester Michaela!


DAS GESCHENK!!

... Vielleicht ist es manchen Menschen nicht bestimmt,
lange hier bei uns auf der Erde zu sein.
... Vielleicht sind manche nur auf der Durchreise ...
oder sie leben ihr Leben einfach schneller als wir anderen,
sie brauchen gar nicht hundert Jahre hier unten zu bleiben,
um alles zu erledigen, sie schaffen es im Handumdrehen ...

Manche Menschen kommen in unserem Leben nur kurz vorbei,
um uns etwas zu bringen, ein GESCHENK, eine HILFE, eine LEKTION,
die wir gerade brauchen, irgendetwas und das ist der Grund,
warum sie zu uns kommen, nur auf einen Sprung, sozusagen.

Er hat uns etwas beigebracht ...
über die Liebe, über das Geben, darüber,
wie wichtig jemand sein kann,
... Das war sein GESCHENK für uns!
Er hat es uns beigebracht und dann ist er gegangen.

Vielleicht musste er nicht länger bleiben,
denn er hat sein Geschenk abgegeben,
und dann war er frei weiterzureisen,
... weil er eine ganz besondere Seele war ...
aber sein Geschenk bleibt uns für immer .............!

Danke, Simon, für die wundervolle Zeit mit dir!

Du, Simon, warst für uns etwas ganz Besonderes!
Wir lieben dich für immer!

Deine Ma, dein Dad, deine Schwester!
 



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang