Leben ohne Dich - Für Timo

Von Anja

Eines Tages gehe ich denselben Weg
wie mein geliebtes Kind vor mir gegangen ist.
Ich gehe in ein helles Licht
und am Ende dieses Lichtes sehe ich einen großen Spielplatz
in vielen bunten leuchtenden Farben so wie Kinder sie lieben.
Auf der Wiese spielen die Kinder vergnügt miteinander.
Auf einmal springt ein Kind aus der Gruppe heraus
und kommt auf mich zu. Es schaut mich an
und ich sehe meinen Sohn.
Er nimmt meine Hand und sagt:
"Mama, lass uns spielen."
Wir spielen, toben und kuscheln.
Es ist, als wäre es nie anders gewesen,
alle Schmerzen, alles Leid und die vielen Tränen
sind vergessen und wir sind für immer zusammen.
Nichts kann uns mehr trennen.


Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen hätten,
dann würden wir hinaufsteigen
und Dich wieder zurückholen.


Wenn ich bei Nacht in den Himmel schau,
so ist mir als leuchten tausend Sterne.
Weil du auf einen von ihnen wohnst,
weil du auf einen von ihnen lachst.
 



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang