Ulrike

Ulrike

*27.02.1980                 †12.01.1997
 

Was ich besessen, bleibt unvergessen,
macht schön das Erinnern, macht tragbar das Leid.

Was wir verloren, wer könnt es ermessen,
bleibt Vermächtnis über Raum und Zeit.


Wenn du ein Kind verlierst, erleidest Du viele Verluste:
Du verlierst ein Stück von Dir,
Du verlierst eine Illusion,
Deinen Lebenssinn und Deine Lebensvorhersehbarkeit.

Die Ordnung Deines Universums gerät durcheinander,
Du verlierst Deine Zukunft.
 

Zu Ulrikes Gedenkseite



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang