Kennenlerntreffen: „Leben ohne Dich“ persönlich

Mehrfach hat es aus unseren Foren Nachfragen nach einem Kennenlerntreffen gegeben, um die Menschen hinter den Schicksalen und ihren Mails persönlich kennen zu lernen.

Daher veranstalten wir seit 2002 regelmäßig Treffen, die wir „Kennenlerntreffen“ nennen.

Wir bieten keine seminaristische Arbeit, sondern ein Kennenlernen der Menschen, die mit ihrem Schicksal einander verstehen. Wir hören zu, fühlen mit und geben eigene Erfahrungen weiter. Aber vor allem widmen wir uns an diesen Wochenenden ganz unseren verstorbenen Kindern. Rituale begleiten unsere Gedanken und Gefühle.

Hinweis: Seit 2012 finden keine Kennenlerntreffen mehr statt, sie wurden durch unsere Trauerseminare, Ferienwochen und unsere sozialen Netzwerke abgelöst.

Dennoch sind für Interessierte die Inhalte und Gestaltung der Treffen als Beispiele, wie „Leben ohne Dich“ arbeitet, lesenswert.

Auf den folgenden Links könnt Ihr Euch über die bereits stattgefundenen Treffen informieren:



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang