Leben ohne Dich e. V. – Hilfsangebote


Selbsthilfe für Familien mit verstorbenen Kindern

Zweck unserer bundesweiten Organisation ist es, Menschen darin zu unterstützen, den Verlust eines Kindes, eines Bruders oder einer Schwester nach Krankheit, Unfall, Verbrechen, Suizid oder stiller Geburt zu bewältigen, sich auszutauschen, für sie da zu sein, sie mit ihrer Trauer und dem Schmerz nicht alleine zu lassen, also ein „Leben ohne Dich“ so gut wie eben möglich zu erreichen.

Unsere Arbeit und Hilfsangebote umfassen:

  • Internet-Forum www.leben-ohne-dich.de mit Gedenkseiten
    (in Zusammenarbeit mit privaten Betreibern)
  • Lokale Selbsthilfegruppen
  • Trauerseminare für verwaiste Eltern und Geschwister
  • Kennenlerntreffen
  • Ferienfreizeiten für trauernde Familien
  • Informationen für Menschen im Umfeld von verwaisten Familien
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken

Für die Seminare stehen uns ausgebildete Trauerbegleiter zur Seite, die selber ein Kind verloren haben, bzw. erfahrene Therapeuten, die mit dem Thema „Tod eines Kinder“ langjährige Erfahrungen haben.

Unter Information finden Sie weiterführende Informationen hierzu.
 



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang