Annika

Annika

*19.04.1995                                                        †21.12.2008
 

Denke ich an Annika, dann sehe ich einen Wirbelwind voller Farben, Gekicher, blitzenden Augen, Fröhlichkeit, Lebensfreude. Gerne tanzte sie ausgelassen, laut und fröhlich.

Sie hat stets sehr viel Lebensfreude versprüht. Was sie so gar nicht mochte, waren Ungerechtigkeiten. Stets hat sie sich für die Schwächeren eingesetzt.
 

Gedichte an Annika



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang