Leben ohne Dich - Für Katrin-Stefanie


Kati Portrait


Katrin, deine sprudelnde Lebensfreude gab uns allen Kraft

Katrin du lebtest Mitmenschlichkeit in höchster Form und wirst als bleibender leuchtender Stern Orientierung und Vorbild für unser Weiterleben sein.

Mögen auch wir – wieder – unser Leben im Glauben an das Gute in jedem Menschen leben können.

Danke für die wunderbare Zeit.
Mama, Papa und Tobias


Du konntest nicht wie die Sonne sein,
aber Du konntest wie sie viel Wärme schenken.
Wärme jenen Menschen,
deren Herzen unter der Gleichgültigkeit
der anderen frieren

Du konntest nicht wie die Blume sein.
Aber Du konntest wie sie Freude bringen.
Freude in das Leben jener Menschen,
die sich alleine fühlten
und auf ein wenig Zuwendung warteten.

Du konntest nicht wie einer der Sterne sein,
die am Himmel leuchten.
Aber Du konntest wie sie zu einem Licht werden.
Zu einem Licht für jene Menschen,
die sich danach sehnten.

nach Irmgard Erath
 

Weitere Gedichte an Katrin-Stefanie



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang