Leben ohne Dich - Für Leon


Leon wollte einen Ball aus einem Swimmingpool holen und dachte wohl, dass er auf dem Wasser laufen kann.

Wir alle wähnten ihn im Haus mit all seinen Cousins / Cousinen und seiner Schwester. Niemand sah, dass er sich wieder aus dem Haus schlich und alleine zum Pool ging, obwohl wir Erwachsenen draußen saßen und ihn hätten sehen müssen.

Und auch den Pool hätten sehen können.

Aber es war kein Badewetter und alle Kinder spielten mit der "großen" 15-jährigen Cousine im Haus ... An ihrer Hand hatte ich ihn ins Haus gehen sehen ...

Als etwa 10 Minuten später einer von uns nach den Kindern sehen ging, war alles zu spät.

Leon wurde 1 Jahr und 9 Monat alt.


Leon


Und nur eine halbe Stunde vor seinem Tod hatte ich ihn in meinem Arm und dachte: "Ach, das Leben ist so schön, danke Gott. Bitte lass es so bleiben ..."

An dem Tag, an dem er das erste Mal in den Kindergarten zur Eingewöhnung angemeldet war, wurde er beerdigt.


Möge die Straße uns zusammenführen
und der Wind in deinem Rücken sein.
Sanft falle Regen auf deine Felder
und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein.

Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.

Führe die Straße, die du gehst,
immer nur zu deinem Ziel bergab.
Hab', wenn es kühl wird, warme Gedanken
und den vollen Mond in dunkler Nacht.

Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.

Bis wir uns 'mal wiedersehen,
hoffe ich, dass Gott dich nicht verlässt.
Er halte dich in seinen Händen,
doch drücke seine Faust dich nie zu fest.

Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.


Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht;
denn solchen gehört das Reich Gottes.
 



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang