Leben ohne Dich - Für Melanie

Melanie

Hochzeit am 04.12.2004, der glücklichste Tag in Melanies Leben


Liebe Melanie Schnecke,

du hast mir folgendes während deiner grausamen Krankheit geschrieben:


Meine liebste Mom,

stehst du wieder einmal vor einer Wand, die dir unüberbrückbar erscheint, dann denke an all die vielen, die du schon bewältigt hast – und so wird es auch dieses Mal sein.

Du wirst die Kraft finden, einen steilen Pfad zu überwinden und wenn du oben bist, wird dir die Sonne wieder ihr helles Licht und ihre Wärme schenken.

Deine Melanie Schnecke


Hast du damals schon gefühlt, dass du von uns gehen musst? Hast du mir diese wunderbaren Worte für die Zeit "danach" als Mutmacher mit auf den Weg gegeben?

Ob ich jemals diesen Pfad überwinden werde, kann ich niemals sagen. Ich kann dich nie mehr umarmen, drücken, spüren, mit dir weinen und lachen. Du fehlst mir so unendlich – es tut nur entsetzlich weh.

Deine dich immer liebende Mom
 



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang