Presseberichte über "Leben ohne Dich"

Computerzeitschrift c't 3/2003 vom 27.01.2003
Websites aktuell

Sternenkinder

www.leben-ohne-dich.de

Hilfe und Unterstützung für Eltern, die ihr Kind verloren haben, bietet die Seite Leben ohne Dich. Jährlich sterben in Deutschland 25.000 Kinder unter 16 Jahren. Auf der Seite erinnern Bilder, Gedichte und Geschichten an sie; in den Foren können sich betroffene Eltern und Geschwisterkinder austauschen. Die Initiatoren der Seite, die selbst ein Kind verloren haben, gehen mit dem Thema einfühlsam und dennoch pragmatisch um.

Die Informationsplattform hilft Müttern und Vätern, die ihr Kind verloren haben, die häufig entstehende unfreiwillige Isolation zu überwinden. Im Forum finden die Betroffenen Kontakte und Trost. Eine Teilnehmerin zieht Resümee: "Meine Familie ist weit weg und völlig hilflos und überfordert. Freunde haben immer seltener Zeit." Lesenswert ist die Seite also auch für Verwandte, Freunde und Bekannte von Betroffenen, um die Unsicherheit im Umgang mit den Trauernden zu überwinden.

Was auf der Seite allerdings noch fehlt, sind weitere Links zum Thema, beispielsweise zum Verein verwaister Eltern unter www.veid.de.

(uma)
 



Home  |  Zurück  |  Seitenanfang